Am Freitag, dem 20. März von 10:00 Uhr - 12:45 Uhr, findet im Landtag am Vormittag eine Anhörung der Enquete - Kommission Pflege zum Themenbereich „ Ambulante häusliche Pflege" statt, an dem als Experten Vertreterinnen und Vertreter unserer Verbände (Waltraud Kannen, Sozialstation Südlicher Breisgau und Diözesan-Caritasdirektor Msgr. Bernhard Appel sowie Frau Armbruster vom Diakonischen Werk Württemberg) anwesend sein werden. 

Die Öffentliche Anhörung wird per Live-Streaming im Internetauftritt des Landtags unter Landtag-Live übertragen.

... und dann geht es nach Berlin!

Am 23. März zwischen 12:00 Uhr und 14:00 Uhr wird unsere Petition im Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages öffentlich verhandelt und beraten.


 

Unser Thema ist mitten im Bundestag in Berlin angekommen!!!!
Rupert Niewiadomski wird vor dem Petitionsausschuss als Hauptpetent sprechen. Aus unserem Haus wird Diözesan-Caritasdirektor Msgr. Bernhard Appel mit in Berlin sein, die AG Lobby ist durch Waltraud Kannen und Christel Satter vertreten. 

Das Parlamentsfernsehen überträgt die Sitzung live. 

Unter diesem Link finden sind die Möglichkeiten des Livestreams Bundestag-Live

Sozialstation Südlicher Breisgau e. V. | Am Alamannenfeld 14 | 79189 Bad Krozingen | Tel. 07633-12219

Zum Seitenanfang