Ab Herbst 2017: Tagespflege „Altes Spital“, Staufen

Gemeinsam mit der Stadt Staufen als Eigentümer und Bauherr wird ab Herbst 2017 unter unserer Leitung im Alten Spital in Staufen eine Tagespflege entstehen. Mitten in der historischen Altstadt helfen wir hier den Angehörigen pflegebedürftiger oder verwirrter Senioren dabei, sich von einem Teil ihrer kräftezehrenden Aufgaben in Pflege und Betreuung zu entlasten.

Tagesaufenthalt, Betreuung und Versorgung

An Wochentagen geöffnet und mit Hol- und Bringdienst ausgestattet werden wir Ältere hier in behaglicher Atmosphäre mit allen pflegerischen, ärztlich verordneten und betreuerischen Leistungen versorgen können, die sie brauchen und die ihnen gut tun. Klar: Gesunde Mahlzeiten, tagesstrukturierende Beschäftigung und ein Mittagsschläfchen auf Wunsch gehören dazu.

Zuhause wohnen, in der Tagespflege gut betreut Lebensfreude erfahren

Der Aufenthalt in der Tagespflege – ganz gleich ob täglich oder gelegentlich - kann verbliebene Fähigkeiten Älterer erhalten, verlorene wiedergeben und ihre Selbsthilfekräfte stärken. Zugleich bleiben die gewohnten Verbindungen zu Familie und Nachbarschaft erhalten, denn gewohnt wird zuhause. So können die Angehörigen trotz ihrer Pflegeaufgaben ihre Berufstätigkeit und ihren Freundeskreis aufrechterhalten. Die Tagespflege in Staufen eignet ich auch für ältere Menschen mit Orientierungsstörungen und Verwirrtheit. Für Menschen mit Demenz in ihren schweren Stadien eignet sie sich jedoch nicht.

Gerne geben wir Ihnen Auskunft zum geplanten Eröffnungszeitpunkt, zu den Leistungen der neuen Tagespflege und zu Ihren Mitwirkungsmöglichkeiten:

Tel. 07633-12 21 9

 

Sozialstation Südlicher Breisgau e. V. | Am Alamannenfeld 14 | 79189 Bad Krozingen | Tel. 07633-12219

Zum Seitenanfang